DATEV Steuerberater Österreich

Grenzüberschreitende Steuerberatung

Kanzlei StB. Mag. Markus Geisler, MBA MSc

Ihr Steuerberater Österreich

Ihr DATEV Steuerberater Österreich mit Gütesiegel

Sie sind SteuerberaterIn in Deutschland und haben KlientInnen, die in Österreich tätig sind? Oder Ihr Unternehmen mit Sitz in Deutschland beschäftigt MitarbeiterInnen in Österreich?

Als Experten für grenzüberschreitende Steuerberatung zwischen Deutschland und Österreich helfen wir deutschen Unternehmen bei

  • Aufbau und Strukturierung einer digitalen, automatisierten Buchhaltung oder Lohnverrechnung in Österreich
  • Errichtung von Betriebsstätten in Österreich
  • Aufbau einer Zentralbuchhaltung (Franchise, usw.)
  • Einsatz von DATEV Software
  • Einsatz modernster Software- & Applösungen für Buchhaltung und Lohnverrechnung

Als digitale Kanzlei mit DATEV Gütesiegel arbeiten wir selbstverständlich digital, papierlos und ohne Zeit- oder Datenverlust.

Nützen Sie unsere umfassenden Kenntnisse im deutschen und österreichischen Steuerrecht für eine optimal vorbereitete und umsichtig umgesetzte Tätigkeit in Österreich.

Ihr Datev Steuerberater Österreich

Steuerberater Geisler 13
Grenzüberschreitende Steuerberatung

Unternehmensstart in Österreich

Alles was für die Gründungsphase wichtig ist: Wir liefern den Überblick über das österreichische Steuer- u Versicherungswesen und notwendige Kammermitgliedschaften, begleiten bei der Einführung eines digitalen, automatisierten Rechnungswesens, erarbeiten Benchmarks und vernetzen uns mit Ihrer deutscher Steuerberatung.

Immobilien in Österreich

Ihre Anlegerwohnung oder Liegenschaften sind bei uns in guten Händen: Wir planen die erforderlichen Maßnahmen, berücksichtigen die geplante Vermietungsart (gewerblich, touristisch oder außerbetrieblich) und prüfen die Begründung einer eventuellen Sozialversicherungspflicht

Steuerberater Franchise
Steuerberater Deutschland Österreich

Franchise-Systeme

Grenzüberschreitende Franchise-Systeme können mit uns schnell und unkompliziert eingerichtet werden. Wir begleiten beim Aufbau einer österreichischen, digitalen Zentralbuchhaltung und übernehmen die Gebührenabrechnung sowie Benchmark-Auswertungen.

Betriebsstätte in Österreich

Als ihr Steuerberater Österreich erarbeiten wir die optimale Organisationsstruktur, erledigen die entsprechenden Maßnahmen zur Errichtung der Betriebsstätte und klären sämtliche ertragssteuerlichen und umsatzsteuerlichen Sachverhalte.

Steuerberater Start Up
Datev Österreich

Start-Ups in Österreich

Allen Neustartern helfen wir bei der vorausschauenden Wahl der Rechtsform (Einzelunternehmen, GmbH) und beraten hinsichtlich möglicher Förderungen und Investitionsprämien sowie Finanzierungs- und Förderstellen. Ihr Datev Steuerberater Österreich ist für Sie da!

Doppelbesteuerungsabkommen DE – AT

Unsere Expertise ist Ihr Vorteil: Wir sind spezialisiert auf grenzüberschreitende Sachverhalte zwischen Deutschland und Österreich, kennen das deutsche Einkommenssteuer-Gesetz und die Rechtslage und wissen um die ideale Zuordnung von Einkünften (Geschäftsführer-Bezüge, Vorstandsvergütungen, etc.).

Datev Steuerberater Österreich

Lohnwesen in Österreich

Hier sind wir Experten: Wir, die Steuerberater Österreich, verschaffen Ihnen den notwendigen Überblick über die österreichischen Institutionen und betreuen die Einführung einer digitalen Personalverrechnung. Wir wissen, welche Software-Lösungen und Apps Ihren Alltag erleichtern, liefern die entsprechenden Schnittstellen und klären sämtliche Fragen rund um die Versicherungspflicht für österreichische MitarbeiterInnen.

der Steuerberater Österreich

FAQ - Häufige Fragen

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, in Österreich unternehmerisch tätig zu werden, wird der erste Schritt die Suche nach einem Steuerberater in Österreich sein. Bei uns sind Sie in besten Händen: Wir sind Ihr DATEV Steuerberater Österreich mit umfassender Erfahrung in der grenzüberschreitenden Steuerberatung. Der Start Ihrer unternehmerischen Tätigkeit beginnt steuerlich idR mit dem Fragebogen zur steuerlichen Erfassung. Gerne erstellen wir diesen für Sie und unterstützten Sie bei allen nötigen Vorberechnungen.

Nach Einreichung des Fragenbogens beim Finanzamt erhalten Sie Ihre Steuernummer sowie – falls nötig – Ihre Umsatzsteueridentifikationsnummer (UID).

Die UID-Nummer wird Umsatzsteuerpflichtigen als Nachweis ihrer Unternehmereigenschaft zur Erstellung von ordnungsgemäßen Rechnungen zugewiesen. Insbesondere wird sie für Lieferungen im Binnenmarkt und bei der Erbringung sonstiger Leistungen im EU-Ausland benötigt.

Die Steuernummer ist Ihre Kennung beim Finanzamt und auf allen Dokumenten, die dorthin übermittelt werden, anzuführen (z.B. Steuererklärungen).

Grundsätzlich gilt: Man kann innerhalb der EU nur einem Sozialversicherungssystem unterliegen und muss demnach auch nur in das Sozialversicherungssystem eines Staates Beiträge leisten – dies gilt auch für Ihre Dienstnehmer. Ihr DATEV Steuerberater Österreich hilft ihnen zu beurteilen in welchem Staat Sozialversicherungspflicht besteht. Insbesondere bei der Entsendung von Dienstnehmern nach Österreich, bei grenzüberschreitender Arbeitskräfteüberlassung oder Spezialfällen in der Baubranche verfügen wir über alle notwendigen Kenntnisse. 

Unternehmer*innen, die bestimmte, der Umsatzsteuer unterliegende Lieferungen oder sonstige Leistungen erbringen und deren Jahresumsatz 35.000 Euro übersteigt, sind je nach Umsatzhöhe dazu verpflichtet monatlich oder quartalsweise eine Umsatzsteuervoranmeldung abzugeben. Einmal jährlich ist eine Umsatzsteuererklärung einzureichen.

Kleinunternehmer*innen mit einem Jahresumsatz unter 35.000 Euro sind von der Abfuhr von Umsatzsteuer und demzufolge der Abgabe von Umsatzsteuervoranmeldungen ausgenommen. Es steht ihnen im Gegenzug allerdings auch kein Recht auf Vorsteuerabzug zu. Kleinunternehmer*innen können jedoch mittels Verzicht auf die Kleinunternehmerbefreiung die Umsätze dennoch umsatzsteuerpflichtig zu behandeln. Wird dieser Verzicht ausgeübt, steht den Kleinunternehmer*innen ebenfalls das Recht auf Vorsteuerabzug zu.

Als DATEV Steuerberater Österreich helfen wir Ihnen sowohl bei der korrekten umsatzsteuerlichen Beurteilung und übernehmen gerne auch die fristgerechte umsatzsteuerliche Abwicklung mit sämtlichen Erklärungspflichten in Österreich für Sie.

Ja. Auch wenn Sie keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich haben, aber Einkünfte aus der Vermietung einer Liegenschaft in Österreich erzielen, sind Sie mit diesen Vermietungseinkünften grundsätzlich in Österreich steuerpflichtig und müssen eine Steuererklärung abgeben.

Nützen Sie unser Fachwissen im Immobiliensteuerrecht sowie internationalem Steuerrecht und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit Ihrem DATEV Steuerberater Österreich.

Kontaktieren Sie uns

Steuerberater Österreich

Kanzlei StB. Mag. Markus Geisler, MBA MSc

Münchner Straße 22, 6130 Schwaz

Anichstraße 4, 6020 Innsbruck

 Österreich

Steuerberater Geisler

Teile oder schicke dir diese Seite:

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on reddit
Share on tumblr
Share on telegram
Share on xing

Die aktuellen österreichischen Steuer News: